Mathe Lineare Funktionen Nullstellenberechnung

Nullstellenberechnung

Die x-Koordinate des Schnittpunktes eines Graphen mit der x-Achse bezeichnet man als Nullstelle.
Eine Nullstelle liegt also genau dann vor, wenn die y-Koordinate Null ist.

i

Vorgehensweise

  1. Funktion gleich Null setzen ($x_{ N } \Leftrightarrow f(x_N)=0$ und $mx+n=0$)
  2. Gleichung nach $x$ auflösen

Beispiel

Bestimme rechnerisch die Nullstelle der Funktion mit der Funktionsgleichung: $f(x)=0,5x+5$


  1. Funktion gleich Null setzen


    $f(x)=0$
    $0,5x+5=0$
  2. Gleichung nach $x$ auflösen


    $0,5x+5=0$   $|-5$
    $0,5x=-5$   $|:0,5$
    $x_{ N }=-10$